THE PAST WEEKS


Hey ihr Lieben, aus vielen verschiedenen Gründen konnte ich mich in letzter Zeit bei euch nicht melden. Der November und Dezember waren schon zwei sehr harter und anstrengende Monate, vollgepackt mit lernen, Familie, Freunden und Physiotherapie. Meine Klausurenphase ist aber auch schon fast überstanden - ich muss bin zum Februar noch einmal alles geben und mein ganzes Wissen abrufen. Auch mit meiner Physio bin ich fertig. Ehrlich gesagt war ich immer eine von denen, die nie gedacht hätten, dass sie jemals eine Physiotherapie brauchen. Außerdem hatte ich schon immer eine sehr hohe Schmerzensgrenze. Aber Sport ist bekanntlich Mord und es war enorm wichtig, dass meine Schmerzen verschwinden. Jetzt tut kaum noch etwas weh und ich bin froh, dass ich endlich wieder richtig mit dem Sport anfangen kann. 


Ein anderes großes Problem war, dass ich keinen guten Moment fand, um Fotos zu schießen. Mal war es schon dunkel als ich aus der Schule kam, mal hat es geregnet oder ich hatte einfach keine Zeit. Selbst als vor einigen Tagen Schnee gefallen ist, hatte ich keine Chance. Ich fand das sehr schade, denn wenn alles weiß ist und noch ein wenig verwunschen aussieht, dann kommen oft ein paar tolle Schüsse bei raus.



Ich möchte auch noch einmal die Chance nutzen, um euch ein frohes neues Jahr zu wünschen, auch wenn nun schon 9 Tage im neuen Jahr vorbei sind. Ich hoffe, dass alle eure Erwartungen und eure Wünsche in Erfüllung gehen und möglicherweise haltet ihr sogar alle guten Vorsätze ein. Ich persönlich bin keiner großer Fan von Vorsätzen, trotzdem hatte ich mir jedes Jahr etwas vorgenommen. Dieses Jahr hatte ich mir jedoch nicht viele Gedanken über Verbesserungen in meinem Leben nachgedacht. Doch dies habe ich noch vor und wenn ich alles aufgeschrieben habe, dann möchte ich meine Gedanken gerne mit euch teilen. 

Auch mein Zimmer möchte ich endlich fertig stellen und euch zeigen. Doch im Moment muss ich noch ausprobieren, wie ich mich am wohlsten fühle. Doch wenn dann endlich alles so ist wie ich es haben möchte, dann stelle ich eine "room tour" online. 

Weihnachten und Silvester habe ich ansonsten sehr gut überstanden. Es war sehr gemütlich und ich hatte viel Spaß mit meiner Familie und mit meinen Freunden.
Das einzige, was mich immer wieder stört, sind die dicken Jacken und die dicken Pullover. Style-mäßig bin ich auf alle Fälle mehr für den Sommer. Das merke ich auch jedesmal beim shoppen. Im Sommer könnte ich gesamte Läden leer kaufen und im Winter bin ich meist mit einem Teil zufrieden. 

Viel mehr ist in den letzten paar Wochen nicht passiert. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich nicht wirklich motiviert war. Vieles habe ich schleifen lassen, aber das wichtigste ist, wieder den roten Faden im Leben zu finden und natürlich etwas zu finden, für das es sich lohnt zu kämpfen und zu arbeiten. 
Michelle
____________________________

Hey my beloved ones. Because of many different reasons I wasn't able to post. The November and December were two very hard and exhausting months, full with learning, family, friends and physiotherapy. My exam period is almost over - until February I have to give my best only once again. Futhermore, my physiotherapy is over. I was always one of the people who never thought about a physiotherapy. My pain limit is really high. But as we all know: Sport can kill your body. For me, it was very important that all my pain disappears.
Now, I'm in a good shape and I'm also happy that I can start with my training again. 

It was also very difficult to find a perfect moment to take some pictures. Once it was too dark outside when I came home from school. The other day it was rainy or I had to deal with some other stuff. Some days ago it has snowed and even on this snowy days I wasn't able to take photos. I was really sad about this, because the whole landscape was white and it looked like a magical winter wonderland.

I aslo want to take the chance to wish you all a happy new year, even if nine days of the new year are already over. I hope, all your expectationw and all your wishes will come true. Maybe you can fulfill some good resolutions. I'm actually not a huge fan of resolutions, nevertheless there is always something I swear to myself at the beginning of the year. This year I haven't really thought about improvements in my life. I'm looking forward to think about that and I of course, I want to share my solution with you guys. 
Another thing I want to finish with my room deco. I still have to try out with which deco I feel most comfortable. But you will be able to read a "room tour" in the next weeks, when everything is how I want it to be. 

Christmas and New Year's Eve was in general pretty awesome. It was comfotable and I had a lot of fun with my most beloved friends and family. The only thing that bothers me, are the thick jackets and pullover. For me, summer is season with the best clothes in stores. I noticed this the last years and especially during a shopping tour. 

There's nothing more to report about in the past weeks. I have to say that I wasn't very motivated. There were many things I didn't do, but the most important is to find the right lane again in life. Make sure to find something which is worth fighting and working for. 
Michelle 

Hose: Topshop | Schuhe: H&M | Coat: Zara | Tasche: H&M | Pullover: Zara



Share this:

ABOUT THE AUTHOR

Hello We are OddThemes, Our name came from the fact that we are UNIQUE. We specialize in designing premium looking fully customizable highly responsive blogger templates. We at OddThemes do carry a philosophy that: Nothing Is Impossible

2 Kommentare:

Minnie hat gesagt…

Wahnsinn! Dein Mantel ist ja traumhaft schön :) Wirklich ein tolles Outfit :)
Liebe Grüße ♥

Michelle hat gesagt…

Vielen lieben Dank :)